Eine einmalige Sammlung

Die Sammlung enthält Schattenfiguren und Puppen für verschiedene Spieltechniken aus der ganzen Welt, unter anderem aus China, Indien, Indonesien, Afrika, Südamerika und verschiedenen europäischen Ländern, als Schweizer Museum nicht zuletzt aus der Schweiz! Unter anderen besitzt das Museum Stücke von Jakob Flach, Else Hausin, Erich Weiss und natürlich Jean Bindschedler. Sie enthält ebenfalls wunderbare Papiertheater, Kulissen und Masken. Im ersten Stock des Museums finden Sie eine Bibliothek mit zahlreichen Bänden zum Thema Figurentheater und auch ein Puppentheater für Kinder, damit sich die kleinen Besucher des Museums als Spieler üben können.

 

Keine Nachrichten verfügbar.