13. Mai bis 30. Oktober 2022

Zur Zeit im Museum

Gratis auf Ihrem Handy

Audioguide

Mit dem folgenden QR -Code können Sie auf dem Mobiltelefon interessante Zusatzinformationen zu den Figuren der Dauerausstellung erhalten.

Zu jeder Vitrine finden sich Erklärungen, Musik und manchmal kurze Filme, welche die bunte Vergangenheit der ausgestellten Figuren erläutern.

Der Audioguide ist in 4 Sprachen verfügbar - Französisch, Deutsch, Englisch und Spanisch. Er bietet dem Besucher eine persönliche und kostenlose Reise durch die verschiedenen Epochen und Kulturen der Theaterfiguren.

Vom 13. Mai bis zum 30. Oktober 2022

Kürzlich erhaltene Schenkungen, vor allem die Sammlung Payot

Einladung zur Vernissage am 12. Mai 2022 um 18.00 Uhr

Das Schweizer Figurentheater-Museum präsentiert die zwei neuen Wechselausstellungen :

Diese werde jährlich zwei Mal erneuert und rücken eine Auswahl der 5000 Theaterfiguren des Museums ins Rampenlicht. Zahlreiche Figuren kommen durch Schenkungen von Privatpersonen und professionellen Spieler-inne-n in den Besitz des Museums und werden erhalten, restauriert und ins Inventar aufgenommen.

Das Museum hat momentan die Möglichkeit etwa 200 bis 300 Puppen und verwandte Gegenstände auszustellen.

Ein Raum widmet sich der Sammlung Payot. Diese bemerkenswert eleganten Figuren wurden um 1975 von Jacqueline Payot (1945-2019), geborene Grangier, Künstlerin, Graphikerin und verstorbene Ehefrau des Lausanner Herausgebers Jean-Marc Payot, erworben. Ihre Tochter Anne vermachte sie dem Museum im Jahr 2019.

Ein weiterer Saal zeigt die Figuren mehrerer Truppen, die im 20. Jahrhundert gewirkt haben. Unter anderen können die Pariser Figuren von Jacques Harlaine und Ruth Beeler Richei besichtigt werden, die damit ihre Gedanken zur Spiritualität verbreitet haben.

Informations supplémentaires :

Mme Nicole Lehner-Gigon, responsable réception au Musée suisse de la Marionnette, Fribourg

n.lehnergigon@bluewin.ch

026 653 10 36 / 078 836 01 19

Plakate für die Ausstellungen

13. Mai bis 30. Oktober 2022

Audioguide: Gratis auf Ihrem Handy
Audioguide: Gratis auf Ihrem Handy

Mit dem folgenden QR -Code können Sie auf dem Mobiltelefon interessante Zusatzinformationen zu den Figuren der Dauerausstellung erhalten. Zu jeder...